Kurzgutachten für Immobilien – schnell, preiswert, verlässlich

Mit unserem Kurzgutachten erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit eine preiswerte und seriöse Einschätzung des Verkehrswerts Ihrer Immobilie. Das kompakte Gutachten berücksichtigt alle wichtigen Wertfaktoren und fast die wichtigsten Informationen zum Objekt pointiert und übersichtlich zusammen. Damit bietet das Kurzgutachten eine erste Orientierung, damit Sie den Marktwert Ihrer Immobilie einschätzen und gegenüber Dritten rechtfertigen können.

Was ist ein Kurzgutachten?

Schnelle und preiswerte Immobilienbewertung

Normalerweise sind Immobiliengutachten komplex, umfangreich und nicht gerade günstig. Für die Verkehrswertermittlung gemäß § 194 Baugesetzbuch (BauGB) genügt jedoch bereits eine deutlich schlankere Variante.

Ein Kurzgutachten ist eine vereinfachte Form der Immobilienbewertung, die eine schnelle und kostengünstige Einschätzung des Marktwerts liefert. Dafür werden die wichtigsten Faktoren, die den Wert einer Immobilie beeinflussen, analysiert.

Dazu gehören insbesondere die Lage, der Zustand und die Ausstattung der Immobilie. All diese Aspekte werden untersucht und berücksichtigt – wie bei einem umfangreichen Verkehrswertgutachten auch.

Bei der Wertermittlung Ihrer Immobilie werden keine entscheidenden Faktoren weggelassen. Stattdessen wird lediglich auf eine ausfĂĽhrliche Lage- und Objektbeschreibung verzichtet. Denn diese Informationen sind den Beteiligten in der Regel ohnehin bekannt.

 

Kurzgutachten für Immobilien – fast immer ausreichend

Das Immobilien-Kurzgutachten ist fĂĽr die meisten Angelegenheiten ausreichend. Die Wertermittlung wird auf durchschnittlich 20 bis 30 Seiten umfassend dargelegt und ist transparent nachvollziehbar.

Aufgrund der verkürzten Form ist das Kurzgutachten für Ihr Haus oder Ihre Wohnung von außenstehenden Dritten nicht zu 100 Prozent nachvollziehbar. Deshalb können es Gerichte und zum Teil auch die Finanzämter nicht anerkennen. Sie benötigen eine umfangreiche Beschreibung der Lage und des Objekts, um Entscheidungen treffen zu können.

Fragen Sie jetzt Ihr Kurzgutachten an!

Reicht ein Kurzgutachten fĂĽr Ihr Vorhaben aus?

Wir prĂĽfen und beraten Sie kostenfrei!

Kurzgutachten für Immobilien – so profitieren Sie

SCHNELLE EINSCHĂ„TZUNG

Ob zur Festlegung eines Verkaufspreises oder im Rahmen der Ankaufsprüfung – oft muss es schnell gehen. Das Kurzgutachten liefert zeitnah eine verlässliche Verhandlungsbasis.

OBJEKTIV

Ein Gutachten sorgt bei allen Beteiligten für Sicherheit und Vertrauen. Die objektive Einschätzung eines Sachverständigen ist die ideale Verhandlungsgrundlage. Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

NACHVOLLZIEHBAR

Ob als Verkäufer oder Käufer – mit einem Kurzgutachten schaffen Sie Transparenz und Verständnis für Ihren Preisrahmen. Auch gegenüber Fremdkapitalgebern und Behörden.

VERKAUFSFĂ–RDERUNG

Untermauern Sie Ihre Argumente mit einem objektiven Kurzgutachten und setzen Sie den fĂĽr Sie idealen Preis durch. Ăśberzeugen Sie die Bank, Co-Investoren und andere Stakeholder.

WofĂĽr sich ein Kurzgutachten eignet

In vielen Fällen ist ein Wertgutachten als Kurzbewertung vollkommen ausreichend.
Folgend einige Beispiele, wann ein Kurzgutachten zum Einsatz kommt:

Das Kurzgutachten ist eine gute Möglichkeit, den Verkehrswert einer Immobilie darzulegen. Es eignet sich jedoch nur für private bzw. zivile Zwecke. Behörden wie das Finanzamt sowie Gerichte benötigen in der Regel ein Verkehrswertgutachten, da sie tiefgründigere Informationen zum Objekt erwarten. Bei einer Scheidung, Erbschaftsstreitigkeiten und Zwangsversteigerung ist ein verkürztes Gutachten somit nicht ausreichend.

Kurzgutachten fĂĽr alle Immobilienarten geeignet

Das Kurzgutachten eignet sich prinzipiell für alle Arten von Immobilien. Dazu gehören Einfamilienhäuser, Zweifamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser genauso wie Doppelhaushälften, Reihenhäuser und einzelne Wohnungen. Nicht nur Wohnhäuser, sondern auch Geschäftshäuser, Gewerbeimmobilien und unbebaute Grundstücke lassen sich mithilfe eines Kurzgutachtens bewerten. Das Wertgutachten eines Immobiliensachverständigen hilft Eigentümern und Maklern beim schnellen Immobilienverkauf zu einem fairen Marktwert.

Umfang und Inhalt des Kurzgutachtens fĂĽr Ihre Immobilie

Die Bewertung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken im Rahmen des Kurzgutachtens erfolgt nach den gängigen Verfahren zur Immobilienbewertung. Je nach Objekt kommen zum Beispiel das Sachwertverfahren, das Vergleichswertverfahren oder das Ertragswertverfahren zum Einsatz.

Während ein Kurzgutachten etwa 30 Seiten umfasst und auch kurzfristig erstellt werden kann, umfasst ein Vollgutachten mindestens den doppelten Umfang und benötigt mehrere Wochen, bis es fertiggestellt ist.

Das Kurzgutachten beinhaltet eine verkürzte Beschreibung der Immobilie, die Wertermittlung inklusive Erläuterungen sowie Anlagen wie Grundrisse und Fotos des Objekts.

Prinzipiell werden die Inhalte im Vergleich zum deutlich umfangreicheren Verkehrswertgutachten in verkĂĽrzter Form wiedergegeben. Da das Kurzgutachten sich auf das Wesentliche konzentriert, um den Immobilienwert zu ermitteln, entfallen detaillierte Abhandlungen zu den geprĂĽften Faktoren und Merkmalen.

Der günstige Preis eines Kurzgutachtens kommt auch dadurch zustande, dass sowohl durch den Eigentümer als auch durch den Immobiliensachverständigen weniger Dokumente beschafft und analysiert werden müssen als bei einem Vollgutachten. Für ein kompaktes Immobiliengutachten werden unter anderem Bauzeichnungen, die Wohnflächenberechnung, Mietverträge und ein vollständiger Auszug des Grundbuchs benötigt.

Kurzgutachten von zertifizierten Sachverständigen

Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite! Unsere Sachverständigen werden regelmäßig durch die HypZert zertifiziert. Die Zertifizierungsstelle ist bei der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS gelistet und prüft Gutachter nach DIN EN ISO 17024:2012.

Wir ruhen uns nicht auf unserer Zertifizierung und langjährigen Erfahrung aus, sondern bilden uns regelmäßig weiter. Unsere Gutachter besuchen mehrmals jährlich Schulungen zu aktuellen Themen der Immobilien- und Finanzwirtschaft.

Wir sind Mitglied des Deutschen Gutachter und Sachverständigen Verband (DGuSV) sowie im Bundesverband Deutscher Grundstückssachverständiger (BDGS).

Überzeugen Sie sich selbst – lassen Sie sich kostenfrei beraten, welches Gutachten für Ihr Vorhaben geeignet ist.

Wir bieten Ihnen das Immobilien-Kurzgutachten zum attraktiven Festpreis von nur 1.290,- Euro inkl. Mehrwertsteuer. Die Pauschale beinhaltet den Ortstermin inkl. An- und Abfahrt im Umkreis von 30 Kilometern um den jeweiligen Bürostandort sowie die schriftliche Ausarbeitung des Gutachtens auf rund 30 Seiten inkl. Anhang. Der Preis gilt ausschließlich für wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien (Ein- und Zweifamilienhäuser, Reihenhäuser, Doppelhaushälften, Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhäuser).

In 3 Schritten zum Immobilien-Kurzgutachten

Fragen Sie Ihr Kurzgutachten schnell und unverbindlich über unser Formular an. Damit geben Sie uns erste wichtige Informationen zum Objekt. In einem persönlichen Erstgespräch erläutern wir unser Vorgehen und beantworten all Ihre Fragen.

Nach der Auftragserteilung bereiten wir das Gutachten fĂĽr Ihr Objekt vor. Beim Vor-Ort-Termin ermitteln wir alle wichtigen Faktoren fĂĽr die Festlegung eines Verkehrswerts.

Im Anschluss an die Besichtigung werten wir die gesammelten Informationen aus und berechnen den Verkehrswert Ihrer Immobilie. Alle relevanten Informationen werden im Wertgutachten fachlich zusammengefasst.

Fragen Sie jetzt Ihr Kurzgutachten an!

Kostenfrei & Unverbindlich

3 GrĂĽnde fĂĽr ein Immobilien-Kurzgutachten

Zuverlässige Wertermittlung

Wie auch bei einem Vollgutachten wird das Kurzgutachten unter Berücksichtigung der offiziellen Wertermittlungs-methoden erstellt. Es bietet somit eine seriöse und zuverlässige Einschätzung des Marktwerts Ihrer Immobilie und kann unter anderem für Preisverhandlungen genutzt werden.

Schnelle Ergebnisse

Durch die Konzentration auf das Wesentliche und den Verzicht auf umfassende Ausführungen und Beschreibungen erfolgt die Anfertigung des Kurzgutachtens deutlich schneller. In der Regel können Sie innerhalb von nur 14 Tagen mit der Zusendung rechnen.

Unschlagbarer Preis

Das Immobilien-Kurzgutachten bietet ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis und ist damit eine sinnvolle Investition bei allen Immobiliengeschäften. Wir bieten Ihnen die Gutachtenerstellung zum attraktiven Pauschalpreis von nur 1.290 Euro an.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Kurzgutachten fĂĽr Immobilien

Das Kurzgutachten ist ein ĂĽbersichtliches Wertgutachten fĂĽr Immobilien. Der Immobilienwert wird, wie bei Vollgutachten auch, mit anerkannten Verfahren ermittelt. Der Unterschied zum Vollgutachten besteht darin, dass die AusfĂĽhrungen und Beschreibungen des Objekts und der Berechnung kĂĽrzer gehalten werden. Dadurch ist das Gutachten kompakter und auch gĂĽnstiger. Die Zeitersparnis fĂĽhrt zu geringeren Kosten, die sich in einem niedrigen Honorar widerspiegeln.

Aufgrund seiner schlanken Form wird das Kurzgutachten vorwiegend beim Immobilienverkauf und Immobilienkauf genutzt. Je nach Ziel kann der Beauftrager damit seine preislichen Wunschvorstellungen durchsetzen. Es wird deshalb auch gern von Maklern verwendet.

Bei einem Rechtsstreit (Scheidung, Erbschaft, Schenkung, etc.) oder einer Auseinandersetzung mit Behörden (Finanzamt, Bauamt, etc.) benötigen Sie in der Regel ein rechtssicheres Verkehrswertgutachten.

Ja, aufgrund seines geringeren Umfangs kann ein Kurzgutachten vom Sachverständigen schneller erstellt werden und ist daher auch kostengünstiger.

Das Kurzgutachten für wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien (Ein- und Zweifamilienhäuser, Reihenhäuser, Doppelhaushälften, Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhäuser) erhalten Sie bei uns zum günstigen Pauschalpreis von nur 1.290 Euro inkl. der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer.

Ja, auch für ein Kurzgutachten nehmen wir das zu beurteilende Objekt persönlich und vor Ort in Augenschein. Dadurch können wir eine seriöse Schätzung garantieren. Wir fertigen beim Besichtigungstermin Fotos an, die Einzug in das Immobiliengutachten finden.

Unser Gutachterbüro hat zwei Standorte im Süden von Deutschland. Unser Büro in der Region Bodensee, Schwaben, Allgäu befindet sich in Wasserburg. Unser Büro in der Region Nürnberg, Fürth, Erlangen befindet sich in Nürnberg. Prinzipiell erstellen wir Gutachten für Immobilien in der gesamten Bundesrepublik Deutschland. Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen und die geltenden Bedingungen.

Auch bei Kurzgutachten finden gesetzlich anerkannte und etablierte Verfahren zur Berechnung des Werts Anwendung. Je nach Objekt können das beispielsweise das Sachwertverfahren, das Vergleichswertverfahren oder das Ertragswertverfahren sein. Wir haben als zertifizierte Sachverständige in der Anwendung sämtlicher Wertermittlungsverfahren tiefgreifende Expertise und langjährige Erfahrung.

Für die Erstellung eines Kurzgutachtens sind einige grundlegende Informationen erforderlich. Folgende Unterlagen helfen uns, einen präzisen Immobilienwert zu definieren:

  • Grundbuchauszug
  • Flurkarte oder Lageplan
  • Baupläne und Grundrisse
  • Wohnflächenberechnung
  • Gebäude- und Lagebeschreibung
  • Energieausweis
  • Modernisierungs- und Sanierungsnachweise
  • Mietverträge (bei vermieteten Objekten)
  • Rechnungen und Belege ĂĽber InstandhaltungsmaĂźnahmen
  • Angaben zur Ausstattung
  • Erklärung zu besonderen Belastungen oder Rechten (z. B. Wohnrechte oder Erbbaurecht)

Die Anfertigung eines Kurzgutachtens erfolgt deutlich schneller als bei einem umfangreichen Verkehrswertgutachten. Bei zeitnaher Bereitstellung aller benötigten Unterlagen können Sie in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter Besichtigung mit der Übermittlung des Kurzgutachtens rechnen.

Sie erhalten das Kurzgutachten als PDF-Dokument in digitaler Form per E-Mail zugeschickt. Somit kommt es zu keinen weiteren Verzögerungen durch den Postversand und Sie können das Gutachten bei Bedarf direkt an weitere Partner wie potenzielle Käufer oder die Bank weiterleiten.

Beauftragen Sie jetzt Ihr Kurzgutachten!

(Die Eingabe Ihrer Daten dauert nur wenige Minuten)