Immobiliengutachten und Wertermittlungen in Fürth

Sie benötigen einen zertifizierten und unabhängigen Immobiliengutachter, der Ihnen zeitnah und zu einem preiswerten Pauschalpreis Immobilien-Wertgutachten erstellt? Dann sind Sie hier richtig.
Die Immobiliensachverständigen vom Sachverständigenbüro Steinlein erstellen Immobiliengutachten in Fürth und in Bayern. Wir sind mit einem Büro in der Nähe von Fürth ansässig.
Wir erstellen zeitnah und unkompliziert

Der Immobilienmarkt in Fürth

wird von unserem Immobilienwertermittler sowohl für Verkehrswertgutachten nach §194 BauGB, Markt und Beleihungswertgutachten nach §16 PfandGB wie auch für Kurzgutachten intensiv analysiert und bewertet.
Der Immobilienmarkt in Fürth zeigt

  • eine moderate Nachfrage mit geringen Leerstandsquoten.
  • Die Preise für Mietwohnungen und Eigentumswohnungen sind im Vergleich zum Bundesdurchschnitt auf einem relativ hohen Niveau, was auf die Attraktivität des Standortes für Immobilienkäufer hinweist.
  • Fürth weist per Ende 2022 einen Wohnungsbestand von 19.783 Einheiten auf.
  • Dabei handelt es sich um 13.783 Ein und Zweifamilienhäuser und 6.000 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern.
  • Die EFH-Quote liegt damit bei rund 59 % und ist somit im bundesweiten Vergleich (30,0%) stark überdurchschnittlich.
  • Die Wohneigentumsquote (Selbstnutzer) über alle Wohneinheiten liegt bei 35%.
  • In den letzten fünf Jahren (Zahlen bis einschließlich 2022) wurden durchschnittlich 591 Wohnungen pro Jahr neu errichtet und 637 Wohnungen pro Jahr genehmigt. Rund 91% der in diesem Zeitraum fertiggestellten Wohnungen liegen in Mehrfamilienhäusern.
    Die Nachfrage nach Neubau war bis Ende 2022 steigend von ca. 5,6 Wohnungen / 1.000 Einwohner auf ca. 6,5 Wohnungen / 1.000 Einwohner. Aus 2023 liegen derzeit noch keine Daten vor aber es ist von einem deutlichen Rückggang der Baugenehmigungen auszugehen.
  • Von 2017 bis 2022 stiegen Mietpreise in der Stadt Fürth um ca 20%, Eigentumswohnungspreise um ca. 5%.
  • Das regionale Immobilienpreisniveau liegt dabei deutlich über Bundesdurchschnitt.
  • Die Bandbreite der Wohnungsmieten liegt zwischen 9,80 € und 12,70 € und ist abhängig vom Gebäudezustand, der Wohnungsgröße, Ausstattung und der Lage.

Erstellung eines Immobiliengutachtens in Fürth

Um ein Immobiliengutachten in Fürth zu erstellen, gehen unsere zertifizierten Immobiliensachverständigen wie folgt vor:

  • Besichtigungstermin
    In diesem Termin wird neben der Substanz des Bewertungsobjektes auch die Umgebung analysiert und mit eingewertet. Hier wird sowohl die Mikrolage im Ortsteil wie auch die Makrolage von Fürth und der Region Nürnberg bewertet. Es findet immer ein Besichtigungstermin statt.
  • Unterlagenprüfung
    Für die Erstellung eines Gutachtens werden Unterlagen zu dem Bewertungsobjekt benötigt. Idealerweise stellt der Auftraggeber unserem Gutachter bzw. unserer Gutachterin vorab die Objektunterlagen zur Verfügung. Eine genaue Liste erhalten Sie nach der Auftragserteilung. Wir unterstützen Sie bei Bedarf auch gerne bei der Zusammenstellung der Unterlagen.
  • Marktdatenrecherche
    Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Fürth und in der Region Nürnberg werden präzise, zeitnah und zuverlässig recherchiert. Es werden Daten zu Liegenschaftszinssätzen, Bodenrichtwerten, Mietpreisen aus verschiedenen Quellen, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) sowie die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienspezifischen Kennzahlen mit einbezogen.
  • Gutachtenerstellung
    Sobald alle Unterlagen vorliegen, beginnen wir mit der Erstellung Ihres Gutachtens.
  • Gutachtenplausibilierung
    nach dem 4 Augen Prinzip und nach dem hauseigenen Prüfprotokoll (in Anlehnung an HypZert und IQZert).

Die Makrolage in Fürth aus Sicht eines Immobiliengutachters

Allgemeine Informationen
Fürth im Regierungsbezirk Mittelfranken in Bayern, ist bekannt für als Endstation der ersten Eisenbahn in Deutschland, die 1835 von Nürnberg nach Fürth fuhr.. Die Stadt hat eine Einwohnerzahl von etwa 131.433 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von etwa 2.075 Einwohnern pro Quadratkilometer.

Historische Erwähnungen
Die erste Erwähnung von Fürth datiert zurück Die erste Erwähnung von Fürth datiert zurück in das Jahr 1007, als es als „Furt“ bezeichnet wurde. Es ist eine Stadt in Bayern, Deutschland, und hat eine reiche Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Fürth war ein bedeutendes Handelszentrum und entwickelte sich im 19. Jahrhundert zu einem wichtigen Industriestandort. Heute ist es eine lebendige Stadt mit einer vielfältigen Kultur und einer blühenden Wirtschaft. Fürth, eine barocke Planstadt mit einer reichen Geschichte, beherbergt zahlreiche historische Gebäude, die bis heute existieren und Besucher in vergangene Zeiten entführen. Ein bemerkenswertes Beispiel ist das Fürther Rathaus, das im Jahr 1840 erbaut wurde und mit seiner neugotischen Architektur beeindruckt. Ebenfalls sehenswert ist das Schloss Burgfarrnbach, das im 16. Jahrhundert errichtet wurde und heute als Museum dient. Ein weiteres bedeutendes Gebäude ist die St. Michael Kirche, die im Jahr 1100 erbaut wurde und mit ihrer romanischen Architektur ein wahrer Blickfang ist. Diese historischen Bauwerke sind nicht nur Zeugen vergangener Zeiten, sondern auch beliebte touristische Attraktionen in Fürth.

Bevölkerungszahl und Entwicklung
Die Bevölkerung von Fürth wächst stetig, da der Ort aufgrund seines kulturellen Erbes, seiner Lebensqualität und seiner wirtschaftlichen Möglichkeiten immer mehr Menschen anzieht.

Tourismusverband

Innenstadtbeschreibung
Die Innenstadt von Fürth, auch bekannt als Altstadt oder Ortskern, bietet eine charmante Mischung aus historischer Architektur und modernem Flair. Die Haupteinkaufsstraße, die Königstraße, ist gesäumt von einer Vielzahl von Geschäften, Boutiquen und Cafés. Zu den wichtigsten Straßennamen zählen auch die Gustavstraße und die Schwabacher Straße. Sehenswürdigkeiten wie das Fürther Rathaus, die St. Michael Kirche und das Jüdische Museum laden zu einem Besuch ein. Der Grüne Markt ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Besucher, um frische Lebensmittel und regionale Produkte zu kaufen.

Museen und kulturelles Angebot

  • Stadtmuseum Fürth: Das Stadtmuseum Fürth präsentiert die Geschichte der Stadt Fürth von der Frühzeit bis zur Gegenwart. Es beherbergt eine Vielzahl von Exponaten, darunter historische Objekte, Gemälde und Fotografien.
  • Jüdisches Museum Franken: Das Jüdische Museum Franken widmet sich der Geschichte und Kultur der jüdischen Gemeinden in Franken. Es bietet Einblicke in das jüdische Leben, Traditionen und den Holocaust.
  • Kunstmuseum Erlangen: Das Kunstmuseum Erlangen zeigt eine umfangreiche Sammlung zeitgenössischer Kunstwerke. Es präsentiert Werke verschiedener Künstler und organisiert regelmäßig Sonderausstellungen.
  • Museum Frauenkultur Regional-International: Das Museum Frauenkultur Regional-International widmet sich der Erforschung und Darstellung der Geschichte und Kultur von Frauen. Es zeigt Ausstellungen zu verschiedenen Themenbereichen wie Frauenrechten, Gender und Feminismus.
  • Stadtarchiv Fürth: Das Stadtarchiv Fürth bewahrt historische Dokumente, Urkunden und Fotos zur Geschichte der Stadt Fürth auf. Es bietet Forschungsmöglichkeiten und Ausstellungen zu verschiedenen Themen.

Bildungseinrichtungen

  • Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm: Eine renommierte Hochschule für angewandte Wissenschaften, die eine breite Palette von Studiengängen in den Bereichen Technik, Informatik, Wirtschaft und Sozialwissenschaften anbietet.
  • Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Campus Fürth: Ein Ableger der renommierten Universität Würzburg, der verschiedene Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Recht und Sozialwissenschaften anbietet.
  • Albert-Schweitzer-Gymnasium: Ein traditionsreiches Gymnasium mit einem breiten Fächerangebot und einem Schwerpunkt auf naturwissenschaftlichen und sprachlichen Fächern.
  • Heinrich-Schliemann-Gymnasium: Ein Gymnasium mit einem Schwerpunkt auf den Naturwissenschaften und einer starken Betonung der individuellen Förderung der Schüler.
  • Realschule Fürth: Eine Realschule, die eine solide allgemeine Bildung vermittelt und ihre Schüler auf eine berufliche Ausbildung oder den Besuch einer weiterführenden Schule vorbereitet.
  • Grundschule am Stadtpark: Eine Grundschule, die eine umfassende Grundbildung vermittelt und den Schülern eine solide Basis für ihre weitere schulische Laufbahn bietet.
  • Förderschule Fürth: Eine Schule, die Schüler mit besonderem Förderbedarf unterstützt und ihnen eine individuelle Lernumgebung bietet, um ihre spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen.

Wirtschaft
Fürth hat namhafte Arbeitgeber in den unterscheidlichsten Branchen. Zu den Top Arbeitgeber zählen:

  • Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG, Marktführer für Prägefolien
  • uvex group (Brillen)
  • Arndt-Gruppe (Sicherheitsunternehmen)
  • Sparkasse Fürth
  • infra fürth GmbH (Fernwärme)
  • Simba Dickie Group (Spielwarenhersteller)
  • Wolf ButterBack (Teil der Oetger Gruppe)
  • Norma (Lebensmitteldiscounter)

Verkehrsanbindung
Fürth ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Der Hauptbahnhof Fürth ermöglicht Zugverbindungen zu verschiedenen deutschen Städten wie Nürnberg, München und Würzburg. Der Flughafen Nürnberg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und bietet internationale Flugverbindungen. Die U-Bahn-Linie U1 verbindet Fürth mit Nürnberg. Zudem gibt es zahlreiche Busverbindungen innerhalb der Stadt und in die umliegenden Städte wie Erlangen, Cadolzburg und Herzogenaurach.

Entfernungen zu anderen Städten
Fürth liegt etwa ca 10 km nach Nürnberg, ca 12 km nach Erlangen.

Gemarkungen von Fürth
Die Gemarkungen umfassen verschiedene Stadtteile und Bezirke. Diese sind: Fürth, Vach, Stadeln, Sack, Burgfarrnbach, Unterfarrnbach, Ronhof, Poppenreuth, Fürther Stadtwald und Dambach.

Unsere Immobilien Wertgutachter bewerten:
Einfamilienhaus, Wohnhaus, Wohnimmobilie, Immobilie, Immobilien, Zweifamilienhaus, Dreifamilienhaus, EFH, ZFH, DFH, MFH, DHH, RH, RMH, REH, WEG, WG, Doppelhaus, Doppelhaushälfte, Reihenhaus, Reiheneckhaus, Reihenmittelhaus, Mehrfamilienhaus, Gewerbehalle, Halle, Lagerhalle, Büro, Gewerbeobjekt, Industriehalle, Industrieimmobilie, Blockhaus, Holzhaus, Energiesparhaus, Almhütte, Berghütte, Palast, Palais, Waldhaus, Wohnung, Apartment, Appartement, Loft, Penthaus, Penthouse, Penthousewohnung, Grundstück, Baugrundstück, Ackerfläche, Wasserfläche, Seegrundstück, Meergrundstück, Baugrund, Wohnfläche, Wohnflächenberechnung, landwirtschaftliche Fläche, Rohbauland, Gartenland, Hinterland, Weideland, Wiese, Wiesen, Wald, Wälder, Nadelholz, Einliegerwohnung, Hanghaus, Pension, Gaststätte, Wirtshaus, Wirtschaft, Eigentumswohnung, Etagenwohnung, Wohnungen, Wohneigentum, Eigentümergemeinschaft, Erbengemeinschaft, Erbe, Erben, Pflichtteilsberechtigter, Pflichtteil, Nachlass, Gericht, Finanzamt, Erbschaftssteuer, Schenkungssteuer, Nachlassgericht, Vormundschaftsgericht, Familiengericht, Amtsgericht, Landgericht, Immobilienbewertung, Immobiliengutachten, Immobiliengutachter, Immobilienschätzer, Immobilienbewerter, Immobilienprofi, Immobiliensachverständiger, Immobilienmakler, Immobilienspezialist, Immobilienschätzer, Immobilienwertschätzung, Wertschätzung, Wertermittlung, Wertgutachten, Wertgutachter, Wertexpertise, Wertbescheinigung, Wertbildung, Gutachten, Gutachter, Scheidung, Trennung, Zugewinn, Immobilienverkauf, Immobilienkauf, Ankauf, Verkauf, Veräußerung, Enteignung, Erbschaft, Tod, Todesfall, Verkehrswert, Verkehrswertgutachten, Verkehrswertgutachter, Verkehrswertbildung, Marktwert, Marktwertgutachten, Marktwertgutachter, Marktwertbildung, Vergleichswert, Vergleichswertgutachten, kostenloses Gutachten, Honorar, was kostet ein Gutachten, Jagdschloss, Wasserschloss, Schloss, Herrenhaus, Jugendstilvilla, Villa, Villen, Landhaus, Landsitz, Bauernhaus, Finca, Chalet, rustikales Haus, Burg, Wehrbefestigung, Festung, Kirche, Gotischer Bau, Barock, Jugendstil, mediterran, Renaissance, Rokoko, Mittelalter, frühzeitlich, Garage, Einzelgarage, Doppelgarage, Tiefgarage, Stellplatz, Balkon, Terrasse, Küche, Wohnzimmer, Zimmer, Bad, Heizung, Ferienimmobilie, Ferienimmobilien, Ferienhaus, Ferienhäuser, Ferienwohnung, Ferienwohnungen, Feriengrundstück, Urlaubsimmobilie, Auslandsimmobilie, Auslandsimmobilien, Immobilien im Ausland, Grundriss, Bauplan, Baugenehmigung, Neubauimmobilie, Neubau, Altbau, Altbausanierung, Denkmalimmobilie, Denkmalschutz, Denkmalschutzimmobilie, denkmalgeschützte Immobilie, denkmalgeschütztes Haus, Rechtsanwalt, Sachverständiger, Gutachter, Richter, Anwalt, Schätzer, vereidigter Sachverständiger, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger, öffentlich bestellter und vereidigter Gutachter, Immobiliengutachter, IHK, DEKRA, TÜV, zertifizierter Sachverständiger, zertifizierter Gutachter, Gutachten bei Scheidung, Gutachten bei Erbschaft, Gutachten bei Trennung, Gutachten für Scheidung, Gutachten für Erbschaft, Erbschaftssteuerberechnung, Erbschaftssteuerbescheid, Steuerbescheid, Verkehrswertermittlung von Immobilien, Sachverständiger für Immobilienbewertung, Gutachter für Immobilien.